Nationalturnen

Die Natiriege ist innerhalb des Turnvereins eigenständig und organisiert sich selber.

Nationalturnen ist eine der vielseitigsten Sportarten der Schweiz und beinhaltet Freiübung, Schnelllauf, Steinheben, Steinstossen, Hochweitsprung, Weitsprung und die Zweikämpfe mit Sägemehlringen und Schwingen. Die Trainings werden von ausgebildeten J+S Leitern geleitet. Jugendliche (Jungs und Mädchen) ab 8 jährig, die Freude an der Vielseitigkeit haben sind bei uns willkommen. Falls Jugendliche keine Fahrgelegenheit nach dem Training haben, werden diese nach Hause gefahren. Es werden pro Jahr ca. 10 Wettkämpfe besucht. Für die Kameradschaftspflege führt die Natiriege einen Eltern-, Aktivabend, Schneeschuhwanderung, Skitag und Trainingslager in Tenero durch. Besuche auch du, ein unverbindliches Probetraining.

Beschreibung

Nationalturnen ist eine traditionsreiche Sportart die geistig und körperlich viel Beweglichkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität abverlangt. Bereits seit rund fünfhundert Jahren bestreitet man diesen Wettkampf, welcher nur in der Schweiz ausgeübt wird. Es ist eine Mehrkampfsportart und wird in einem turnerischen Teil (die sogenannten Vornoten) und einem Zweikampfteil mit Ringen und Schwingen durchgeführt.

Voraussetzungen zu einem erfolgreichen Nationalturner sind: Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer sowie taktisches und technisches Flair. Dadurch haben in der Regel vielseitige Athleten eher mehr Erfolg als die Spezialisten.

Je nach Alter wird in sechs Kategorien von einem 5-Kampf bis 10-Kampf geturnt, wobei gewisse Disziplinen wählbar sind.

 

Steinheben

Mit der linken und rechten Hand wird (mit einem Unterbruch dazwischen) ein Stein ab Kniehöhe bis zur vollen Streckung des Körpers möglichst oft hochgestemmt.

Weitsprung

Mit freiem Anlauf wird von einem Sprungbalken aus so weit wie möglich gesprungen.

Schnell-Lauf

Je nach Kategorie wird ein 60-, 80- oder 100-Meter-Lauf so schnell wie möglich zurückgelegt.

Freiübung

Eine vorgegebene oder selbstgewählte Bodenübung wird dem Kampfgericht vorgestellt.

Hochweitsprung

Mit geradem Anlauf wird ab dem Weitsprungbalken über eine Hosprunglatte gesprungen. Die Weite beträgt dabei einen Meter mehr als die Höhe. Zum Beispiel: 2,15 m weit und gleichzeitig 1,15 m hoch.

Steinstossen

Der Stein wird mit freiem Anlauf ab einem Balkensegment so weit wie möglich gestossen.

Ringen

Der Zweikampf findet im Sägemehl statt. Es wird versucht, den Gegner auf den Rücken zu legen. Gefährliche und Schmerzgriffe sind nicht erlaubt.

Schwingen

Die Gegner fassen sich an den Schwinghosen und versuchen sich gegenseitig auf den Rücken zu legen. Der Schwungausführende muss für den gültigen Sieg mindestens mit einer Hand Griff an den Schwinghosen halten.

News & Berichte

Visana Sprint 2024
, Mario Brand
  • Für die diesjährige Austragung des Visana Sprint waren Vertreter aus gleich 2 Riegen des TV Bürg...
Starke Leistungen des Urner Nationalturner-Nachwuchses
, Roman Imhof
  • 204 Nachwuchsnationalturner trafen sich am Samstag, 4. Mai 2024 im Luzernischen Buttisholz zum 3...
Urner Nationalturner starten in die Freiluftsaison
, Roman Imhof
  • Am Samstag 13. April startete die Freiluftsaison der Nationalturner am 28. Thurgauer Jugendnatio...
Urner Nationalturner bereit für die neue Saison
, Roman Imhof
  • Aktivhock mit Eltern, Gönner und Sponsoren
Höchste Nationalturner Ehrung für Erwin Eller
, Roman Imhof
  • DV ENV

Weitere Einträge

Anlässe

Sonntag 21.07.2024

Start Nachwuchslager
Ganztägig

Sonntag 01.09.2024

Brätlen
12:00 - 17:00

Samstag 28.09.2024

Ausflug / Wanderung
Mehrtägig

Sonntag 29.09.2024

Ausflug / Wanderung
Mehrtägig

Freitag 15.11.2024

Vollmondwanderung
Ganztägig
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Wettkämpfe

Samstag 25.05.2024

Aargauer Nationalturntag
Ganztägig

Samstag 08.06.2024

SM Nationalturnen
Ganztägig

Freitag 14.06.2024

BÜGLA Nationalturntag A/L2
Ganztägig

Samstag 15.06.2024

LU/OW/NW Nationalturntag
Ganztägig

Samstag 22.06.2024

Thurgauer Nationalturntag
Ganztägig
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Sponsoren