Brätlen & Kids Cup 18

Kids Cup

Bei idealen äusseren Bedingungen starteten im Loch in Bürglen 28 Atheltinnen und Athleten zum diesjährigen Kids Cup.

Nach dem pünktlichen Anmelden wurde der Wettkampf um 09.15 Uhr eröffnet mit 2 Gruppen je beim Weitsprung und am Ballwurf. Hervorzuheben hier galt die tolle Stimmung und das faire gegenseitige Unterstützen der Wetkämpferinnen und Wettkämpfer sowie der Fanaufmarsch der Eltern und Betreuer. Ebenfalls „Nicht TVB Mitglieder“ waren mit dabei. Der jüngste Teilnehmer war gerade mal 3 jährig. Bereits routiniert und erfahren nahmen auch 4 Oberstüfler mit Jahrgang 2004 respektive 2005 teil. Nachdem beide Gruppen die beiden Diszilplinen absloviert hatten, teilten Philpp, Beat und Jan die Sprint Serien ein. Packende fights begeisterten Zuschauer und Funktionäre. Tagessieger wurden Shellyann Risi vom LC Altdorf und Fabio Brand vom FC Schattdorf/ TV Bürglen.

Jede und jeder Sportler bekam mit einem perönlichen Diplom, dem Notenblatt eine tolle Schuhtasche als Erinnerungsgeschenk. Beim anschliesenden Apero gabs auch für die Supporter ein kleineres Highlight offeriert vom TV Bürglen. Ein dickes Kompliment an das OK „Kids Cup“ mit allen Helfern. It was once more a great job !

Hier die  Bestwerte je Diziplin:

Weitsprung  3.58m von Shellyann Risi

                    4.65m von Mario Gisler

Sprint 60m          9.11 Sek von Shellyann Risi        

                            8.39 Sek von Fabio Brand

Ballwurf               54.72m (!) von Fabio Brand

                            29.73m von Shellyann Risi

 

 

Brätlen

Nachdem die Jugimeisterschaft entschieden und die Rangverkündigung vorbei war gesellten sich einige der TVB Familie zum Grillen. Im Nu war der Grill in Betrieb und Remo hatte reichlich arbeit die Grilladen zu „überwachen“ respektive „a Point“ zu bringen. Ein tolles Salat Buffet lud ein die Teller reichlich zu füllen. Die offerierten Getränke  fanden sogleich ihre Abnhemer. Als die rund 30 Jung und Alt TVB’ler verköstigt waren, durfte man auch noch am Dessert frönen. Beim Gespräch, bei Spiel und Spass oder einer Fahrt auf den extra organisierten Spezial Kickis, Klapp Velo und Kart fand für alle ein gemütlicher Nachmittag statt. Im Laufe des frühen Abends räumten alle die Anlage samt Grill und Anhänger und reisten zufrieden nach Hause. Spezielles Danke an Remo, er hat den Grill von A bis Z inkl Schlussreinigung total im Griff bis zum Verladen auf den Anhänger, Märsi !

Auch allen übrigen Teilnehmern, Kuchen Bäcker, Salat und Dipp Preparierer und Prepariererinnen besten Dank. Es war einmal mehr toll und gemütlich.

Bürglen 24.06.2018

designed by WHIZZZ Webdesign & Artwork